WIE GEHT ES WEITER ?

Sehr geehrte Gäste,
wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die nächsten beiden Veranstaltungen:
Frank Lüdecke, Freitag 30.10.20 (20h)
Simone Solga, Sonntag 01.11.20 (18h)
stattfinden werden.

Alle weiteren Veranstaltungen ab dem 02.11.20 bis voraussichtlich 30.11.20 werden vorschriftsgemäß verschoben. Wann genau der Ausweichtermin sein wird, werden wir Ihnen nach Klärung mit der Künsterseite schnellstmöglich per Mail / Telefon mitteilen oder auf unserer Webseite www.diekaes.de unter AKTUELLES kommunizieren.

Für den Fall, dass Sie beim Ticketerwerb an einer Vorverkaufsstelle keine Daten hinterlassen haben, bitten wir Sie, diese uns sodann per Mail auf info@diekaes.de mitzuteilen! Ansonsten ist die Zuordnung und Kontaktaufnahme nicht möglich.
Vielen Dank für Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund und bis bald!
Ihr KÄS-TEAM

Sicherheits-/Hygienevorschriften in der KÄS:

·        Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist für alle Pflicht, sofern man nicht auf seinem Platz sitzt.

·        Ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen, ausgenommen zwischen Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes, wird zu jeder Zeit der Veranstaltung eingehalten.

·        Bitte desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände, es werden von uns genügend Handdesinfektionsmöglichkeiten bereitgestellt.

·        Zu Ihrer Sicherheit, verlaufen die Zutrittskontrollen möglichst kontaktlos. (solange der die Karte oder die Bestellbestätigung gut einsichtbar ist, können Sie diese auch in Onlineformat mitbringen)

·        Speisen und Getränke sind bequem vom Platz aus bestellbar und werden Ihnen an den Tisch gebracht.

·        Gegenstände zwischen Personen werden nicht entgegengenommen und weitergereicht. Bitte Lassen Sie Ihr Geschirr und die Flaschen an Ihrem Platz liegen.

 

Wir bitten auch Sie auf Ihren Gesundheitszustand zu achten und bei Krankheitssymptomen schnell zu reagieren, bzw. sich zurückzunehmen, um zum Wohle aller keine unnötige Gefahr zu laufen.

Die Karten behalten die Gültigkeit und können (vor Veranstaltungsbeginn) in einen Covid-19-Gutschein umgetauscht werden.

Bürozeiten der KÄS

Telefonnummer:

069 – 550 736

Dienstag bis Donnerstag: 12:00 bis 17:00 Uhr

Freitag 12:00 bis 15:00 Uhr

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Büro unregelmäßig besetzt ist. Gerne können Sie uns per Mail kontaktieren: info@diekaes.de

HINWEISE:

Eine Auflistung der abgesagten bzw. verschobenen Veranstaltungen finden Sie auf „AKTUELLES“

 Was läuft wann?

Hier finden Sie unser Programmheft als DOWNLOAD: AUGUST ´20 – JANUAR ´21

 Wir brauchen Ihre Unterstützung

Liebe Besucher,

in der KÄS wollen wir Sie normalerweise mit Lachen anstecken. Als Privattheater leben wir vor allem davon, dass Sie Karten für unsere Vorstellungen kaufen, und wir Sie dafür mit intelligentem, komischen, politischen Kabarett unterhalten. Die KÄS finanziert sich zu 100 Prozent aus eigenen Einnahmen, die nun wegfallen. Es ist daher akut in seiner Existenz bedroht und auf finanzielle Hilfe dringend angewiesen.

Bitte unterstützen Sie die KÄS, in dem Sie auf das folgende Konto spenden! Gerne lassen wir auf Wunsch eine Spendenquittung zukommen, wenn Sie uns die Kontaktdaten im Verwendungszweck mitteilen.

Empfänger: die KÄS

IBAN: DE52 5005 0201 0200 5710 52

BIC: HELADEF1822